Remake von Chris Cunninghams's "Come to Daddy".
Angst, Verzweiflung und Realitätsflucht im Cunningham Style!

Entstanden in der Veranstaltung Medienkonzeption und
prämiert mit dem Medienpreis der Hochschule Furtwangen University.


http://www.hs-furtwangen.de
  
Back to Top